header-barbara

Vom 29. 11. bis 19. 12. 2020

Aktionsring sagt Barbaramarkt ab und veranstaltet stattdessen die „Weihnachts-Wichtel-Jagd“

In Anbetracht der rasant steigenden Infektionszahlen im gesamten Land und unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen hat sich der Aktionsring Pulheim e.V. in Absprache mit dem langjährigen Ausrichter des Barbaramarktes, Klaus Mittler, entschieden, in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt in Pulheim zu veranstalten.

Der Aktionsring Pulheim setzt sich für die Belange und Interessen der Gewerbetreibenden im Ort ein und veranstaltet seit Jahrzehnten den beliebten Barbaramarkt im Herzen von Pulheim. Erstmalig in der Vereinsgeschichte wird es unter den derzeitigen Bedingungen keinen Weihnachtsmarkt geben.

„Wir – als Verein, der sich seit Jahrzehnten für Pulheim, die Bewohner und die Geschäftsleute vor Ort einsetzt – können und wollen die Verantwortung für einen Weihnachtsmarkt unter den momentanen Bedingungen nicht tragen. Die Gesundheit aller und der Fortbestand der Geschäfte vor Ort liegen uns am Herzen und bestimmen unser Handeln“, sagt Daniela Sehrig, Vorstandsvorsitzende des Aktionsring Pulheim. Weiterhin erklärt sie: „Wenn die Geschäfte vor Ort nicht mehr da sind, wird es künftig Veranstaltungen wie Frühlingsmarkt, Pulheim Open, den Weinmarkt und auch den Barbaramarkt nicht mehr geben – diese Veranstaltungen werden von den Pulheimer Geschäftsleuten durch die Mitgliedsbeiträge sowie durch die Aussteller auf den einzelnen Märkten finanziert. Daher nehmen wir unsere Verantwortung sehr ernst und richten unsere gesamten Aktivitäten auf den Fortbestand des Pulheimer Handels, der Gastronomie und Dienstleister aus.“

Der Aktionsring hat hierzu eine alternative, dezentral organisierte Weihnachtsaktion ins Leben gerufen. Zum Auftakt der „Weihnachts-Wichtel-Jagd“ am 1. Advent, 29.11.2020 haben die Geschäfte in der Innenstadt von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und die Besucher und Kunden des Pulheimer Einzelhandels sind dazu eingeladen, die in den Schaufenstern versteckten Weihnachtswichtel zu finden. Die Wichtel sind mit einem Buchstaben ausgestattet, die aneinandergefügt ein Lösungswort ergeben. Teilnahmekarten, auf der sie das Lösungswort eintragen können, erhalten Sie in den Geschäften mit dem Weihnachts-Wichtel. Preise im Gesamtwert von über 5.000 € stehen bereit. Sowohl die belieben „Pulheim Gutscheine“ als auch zahlreiche Sachpreise der Pulheimer Geschäfte stehen zur Auslosung bereit. Noch vor Weihnachten werden die Gewinner ausgelost. Unterstützen Sie den Handel vor Ort und sichern sie durch ihren Einkauf vor Ort die liebenswerte und lebendige Innenstadt von Pulheim!

Eine Übersicht über alle Preise und die Sponsoren der Preise finden Sie auf unserer Startseite!